Heidefest am 5. September 2010

Zum ersten Mal fand das Heidefest an zwei Tagen statt. Deshalb konnten wir unser Zelt in diesem Jahr mit Unicef teilen. Auch so geschieht Zusammenarbeit im Netzwerk.

Am Sonntag besuchten uns viele Menschen bei kühlem, aber strahlendem Herbstwetter. Handgearbeitete Karten aus Kenia und Kleidung aus den von uns unterstützten Ausbildungsstätten in Ghana und Benin wurden vom Erwerb angeboten.
Kinder bis zu 15 Jahren nahmen an einem Malwettbewerb teil. Sie malten uns, wie sie sich Afrika vorstellen. Bilder von der Preisverleihung sehen Sie hier.
Plätzchen nach afrikanischen Rezepten und Trommelklänge erfreuten unsere Besucher, die uns mit einer Spende in Höhe von 102,00 EURO für Augenuntersuchungen bei Salus Oculi Benin unterstützten.

 

zurück