Auch 2012 erreichten uns wieder zahlreiche Spenden.

Von vielen Förderern werden wir regelmäßig mit kleinen und großen Beträgen für das Hilfswerk ausgestattet. Diese Beiträge bilden das Fundament für unsere Projekte. Ohne sie wäre Hilfe zur Selbsthilfe nicht möglich.

Daneben gibt es immer wieder Anlässe, bei denen Menschen an Andere denken und uns mit Sach- oder Geldspenden unterstützen.
Wir stellen Ihnen hier einige Beispiele vor.

Allen Spendern sagen wir : "DANKE!"

mehr über kleine und große Spenden können Sie in Kürze unserem Geschäftsbericht 2012 entnehmen
Die Realschule Steinhagen veranstaltete auch in diesem Jahr wieder einen Afrika-Tag. Der Spendenerlös von 4.301,99 EURO wurde geteilt:


500 EURO erhielt Senami in Womey, Benin für die Operation der Beinfehlstellung

Mit dem Hauptteil von 3801,99 EURO konnte der Bau der Schulklassen in Agbanto, Benin begonnen werden.
Eine regelmäßige Spende über 1000 EURO jährlich sagte uns Herr Jens Diedrichsen, Geschäftsführer der Firma interstil Diedrichsen GmbH & Co. KG, Steinhagen, zu. In diesem Jahr bekamen wir sogar 1.500 EURO zum Aufbau der St. Joan
"Ark Pre-School and Primary"

 

Das Steinhagener Gymnasium sammelte 1.155 EURO im Weihnachtsgottesdienst 2011 zugunsten ihrer Patenkinder in der Schule Bethléem in Tokan, Benin. Die Planung der Sammlung 2012 ist bereits in vollem Gange.

Eustache, Gloriadisse, Garcelle, Samson

Anlässlich einer privaten Feier kamen 1.265 EURO für die Schule in Agbanto zusammen.  
Für Patenkinder an den Schulen in Ghana, Benin und Kenia wurde dank monatlicher Zuwendungen ihrer Paten in Höhe von jeweils 10 bis 30 EURO der Schulbesuch gesichert. Wir suchen dringend Paten für Kinder in Tokan, Benin, die sonst die Schule verlassen müssen.
Der Schülerrat der Grundschule Brockhagen hat aus den Ergebnissen eines Sponsorenlaufs 1000 EURO für den Bau der Klassenräume in Agbanto bereitgestellt.  
   
   
Vielleicht steht auch bei Ihnen demnächst ein Ereignis bevor, bei dem Sie Ihre Freude an der Feier mit anderen teilen möchten?
Wir leiten Ihren Beitrag gern weiter, mit oder ohne Zweckbindung - aber immer vollständig und direkt an die Stelle, der SIE helfen möchten. 
Bitte geben Sie an, ob wir Ihre Spende veröffentlichen dürfen.
 Ein Klick - und Sie können IHRE Spende einleiten

zurück