Neueste Nachrichten

Februar 2012

Die Gästehäuser sind fertig!

Nach langer Bauzeit sind die Unterkunftsmöglichkeiten für freiwillige Helfer aus aller Welt deutlich erweitert worden.  Diese zumeist jungen Leute arbeiten für einige Monate unentgeltlich  als Lehrer und unterrichten Kinder und Erwachsene im Lesen und Schreiben.

Joachim Schreiber, der das Projekt seit vielen Jahren auf Seiten des Steinhagener Bürgerkomitees begleitet, freut sich: „Wir haben schon vor einigen Jahren eine Anschubfinanzierung gegeben und immer wieder, je nach Baufortschritt, mit kleinen Beträgen geholfen. Bei vielen Projekten muss man langen Atem haben, denn bei Beginn eines Projektes in Afrika weiß man häufig noch nicht, ob und wann es wirklich zum Abschluss gebracht werden kann. Das liegt auch daran, dass oft mehrere Projektpartner zur Umsetzung eines Vorhabens erforderlich sind. Ein ganzes Projekt können wir zumeist nicht alleine finanzieren.“  Jetzt ist es aber geschafft und die schmucken kleinen Häuser sind ein großer Fortschritt für die wertvolle Arbeit der Helfer vor Ort. „Auch hier können wir unseren vielen Spendern zurückmelden, dass ihr Geld zu 100 Prozent als direkte Hilfe angekommen ist und eine nachhaltige Wirkung haben wird!“, erklärt Joachim Schreiber.


Haller Kreisblatt vom 21.2.2012
 

zurück zu FISTRAD

Startseite                            Archiv 2012